Advertisement:
Das Schweizer Waffen-Forum! 

Rifle Details: Peabody 1867/77   (Created: 02.03.2015, Changed: 26.02.2018)

Rifle Details | Pictures (33) | Market monitoring (101) | Ammunition (3)
 
 

Rifle Details (Top):

Rifle Name:Peabody 1867/77
Calibre:10.4mm Vetterli
First Issued:1877
Overall Length:1320 mm
Weight (unloaded):4400 g
Barrel Length:821 mm
Rifling:660 mm
Grooves:1
Permission required:Ger: Schriftlicher Vertrag, Meldung an zuständige Polizeibehörde.
Peabody 1867/77 Peabody 1867/77
 
Description:
Text only available in German:
Es gibt insgesamt drei Varianten der Schweizer Peabody Gewehre:
 
Variante 1, Peabody 1867:
Originallauf aus den USA, breiter Auszieher
 
Variante 2, Peabody 1867:
Originallauf aus den USA, schmaler Auszieher
 
Variante 3, Peabody 1867/77:
Lauf durch Schweizer Lauf ersetzt, schmaler Auszieher
 
Ursprünglich hatten alle drei Varianten einen Lauf mit drei Zügen und 720mm Rechtsdrall, spätere Ersatzläufe hatten, wie die Vetterli-Gewehre, Läufe mit vier Zügen und 660mm Rechtsdrall.
 
Am 25. Januar hat das Militärdepartement entschieden, die ca. 15'000 Peabody 1867 zu modifizieren (= Peabody 1867/77), es sollten pro Jahr etwa 1'000 Gewehre geändert werden. Folgende Zahlen an Abänderungen sind bekannt:
 
1877: 2'290 Stück
1878: 1'847 Stück
1879: 697 Stück
1880: 861 Stück
1881: 953 Stück
1882: 618 Stück
1883: 1'187 Stück
 
Total wurden demnach 8'453 Peabody 1867 in Peabody 1867/77 geändert, was rein rechnerisch folgende Totalstückzahlen ergibt:
 
ca. 6'600 Stück Peabody 1867
ca. 8'453 Stück Peabody 1867/77
 
Die Schweizer Läufe waren mit einem "U" für "umgeändert" markiert.
 
Eine neuer Lauf hatte ein Kaliber von 10.325mm, ab 10.45mm galt der Lauf als ausgeschossen. Ab 26. September 1877 galt ein Lauf ab 10.65mm als ausgeschossen; Reservegewehre galten gar erst ab 11.00mm als ausgeschossen.
 
Die Laufdeckel zu den Peabody-Gewehren sind sehr selten. Vor geraumer Zeit wurden davon Replikas hergestellt, welche mit "M" und darunterliegendem "O" markiert sein sollen.
 
Wrong parameter or error in the database!
 
Please go back to homepage and try again!