Market monitoring: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Nidwalden 1838, Kal.

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150112
Bezeichnung: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Nidwalden 1838, Kal.
Waffennummer: 13
Zustand: 1
 
Aufrufpreis: CHF 1'400.00    
Erzielter Preis: CHF 2'200.00    
Aufgeld: CHF 440.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 2'640.00    
 
Beschreibung:
Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Nidwalden 1838, Kal.
16.5mm. Perkussion, aus Steinschloss transformiert. Achtkantlauf gezogen (16 Züge) mit Bajonettwarze unten am Lauf,
LL=890mm. Messing-Standvisier mit 2 Klappen, die Klappen
sind links abgebrochen, eisernes Korn. Nidwaldner Schlag und
Zeughausinventarnummer 58 auf der Laufoberseite. Nussholzschaft mit Backe und Messinggarnituren. Doppelzüngelstecher mit Messingabzugsbügel, originaler eiserner Ladestock
mit Messingdopper. Passendes Dreikant-Stichbajonett No.25
mit achtkantiger Tülle, die Arretierringschraube fehlt, Lederscheide. #13
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)