Market monitoring: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Graubünden 1832, Kal.

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150100
Bezeichnung: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Graubünden 1832, Kal.
Waffennummer: 35.
Zustand: 2
 
Aufrufpreis: CHF 1'000.00    
Erzielter Preis: Nicht verkauft  
 
Beschreibung:
Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Graubünden 1832, Kal.
15.7mm. Perkussion, an der Wurzel achtkantiger Rundlauf
mit 16 Zügen, rechtsseitig angebrachte Weidmesserschiene,
LL=920mm. Der Lauf weist im hinteren Bereich Schraubstockquetschungen von unsachgemässer Schwanzschraubendemontage auf. Die Oberseite ist signiert: "Wilhelm" Paul Wilhelm,
Büchsenmacher, Peist 1804-1843. Quadrantvisier, eisernes
Korn. Schloss mit Fliege, Doppelzüngelstecher. Nussholzhalbschaft mit runder Backe, Eisengarnituren, Ladestock laienhaft
ergänzt. #35.
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)