Market monitoring: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Fribourg 1829, Kal.

Status: active
 
Date: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150097
Bezeichnung: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Fribourg 1829, Kal.
Serial Number: 6
Condition: 2
 
Aufrufpreis: CHF 1'800.00    
Erzielter Preis: CHF 2'400.00    
Aufgeld: CHF 480.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 2'880.00    
Preis: CHF 2'880.00    
 
Description:
Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Fribourg 1829, Kal.
16.5mm. Perkussion, Achtkantlauf gezogen (16 Züge) mit
rechtsseitiger Bajonettaufnahme, LL=860mm. Quadrantvisier
mit Viertelkreisplatte (wie Berner Stutzer 1829, aber mit Graduierung 1-9), eisernes Korn. Fribourger Schlag auf der Laufoberseite. Schlossplatte sig: "Schaller" Henry Schaller, Büchsenmacher, Fribourg 1771-1850. Nussholzhalbschaft mit Backe und
Messinggarnituren. Doppelzüngelstecher mit Messingabzugsbügel, originaler Holzladestock mit Messingdopper. Passendes
Dreikant-Stichbajonett mit Lederscheide No.42, Schraubarretierung. #6
Source: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.