Market monitoring: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Bern 1828, Kal. 16.5mm.

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150095
Bezeichnung: Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Bern 1828, Kal. 16.5mm.
Waffennummer: 162
Zustand: 2
 
Aufrufpreis: CHF 1'450.00    
Erzielter Preis: CHF 1'800.00    
Aufgeld: CHF 360.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 2'160.00    
 
Beschreibung:
Scharfschützenstutzer Kant. Ord. Bern 1828, Kal. 16.5mm.
Perkussion, blanker Rundlauf gezogen (14 Züge) mit rechtsseitiger kastenförmiger Bajonettaufnahme, LL= 895mm. Quadrantvisier mit Viertelkreisplatte, eisernes Korn. Verwischt
Nummer (.6882.) auf der Laufwurzel. Schlossplatte sig:
"C.Schenk a Berne No.162" Christian Schenk, Büchsenmacher,
Bern 1781-1834. Nussholzhalbschaft mit Backe und eisernen
Garnituren. Doppelzüngelstecher mit Messingabzugsbügel,
originaler Holzladestock mit Messingdopper und Wischkolben.
Passendes Dreikant-Stichbajonett No.290 mit Gleitfeder. #162
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)