Market monitoring: Scharfschützengewehr, Versuch? Jägergewehr 56/59/67,

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150270
Bezeichnung: Scharfschützengewehr, Versuch? Jägergewehr 56/59/67,
Waffennummer: 108
Zustand: 2
 
Aufrufpreis: CHF 380.00    
Erzielter Preis: CHF 500.00    
Aufgeld: CHF 100.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 600.00    
 
Beschreibung:
Scharfschützengewehr, Versuch? Jägergewehr 56/59/67,
Kal. 10.4mmRF. Aptiert auf Hinterladung nach MilbankAmsler. LL= 860mm, Länge 1337mm. Quadrantvisier, Schlossplatte mit "BF" für Beuret Freres, Liege und "V.E.C.T" im X für
Von Erlach und Co., Thun. Quadrantvisier einstellbar von 200
bis 1000 Schritten. Waffennummer 108 auf dem Lauf, Schaft
und Verschlussgehäuse, keine Kontrollstempel, Stecherabzug.
Nussholzschäftung, Kolbenkappe stark gekrümmt ähnlich wie
beim Stutzer 1851. Doppelzüngelstecher, eiserner Ladestock,
gestempelt "BF". Auf der linken Schaftseite, ca. 150mm vor dem
Vorderband ist ein Stück Holz von ca. 100mm Länge ausgebrochen. #108
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)