Market monitoring: Scharfschützengewehr, Feldstutzer 1851/67, hergestellt

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150262
Bezeichnung: Scharfschützengewehr, Feldstutzer 1851/67, hergestellt
Waffennummer: 219
Zustand: 2
 
Aufrufpreis: CHF 450.00    
Erzielter Preis: CHF 450.00    
Aufgeld: CHF 90.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 540.00    
 
Beschreibung:
Scharfschützengewehr, Feldstutzer 1851/67, hergestellt
von Beuret Freres, Liege, Kal. 10.5mm. Wurde 1867 vom
Vorderlader zur Hinterladerbüchse aptiert. Metallteile mehrheitlich blank, teils fleckig. Quadrantvisier. Auf der Laufwurzel
ist "Zug" eingeschlagen, auf der Schlossplatte: "G. Menteler,
Zug". Nussholzschäftung, im Bereiche des Schlossgegenlagers
mit starken Gebrauchsspuren. Stichbajonett mit Nr. 33. #219
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)