Market monitoring: Röhm RG 300 (OVP mit dem gesamten Zubehör)

Datum: 21.05.2017
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: S
Gebote: 33
Lot-Nummer: 6480325
Seller: (243)
Buyer: Gunnar59
Bezeichnung: Röhm RG 300 (OVP mit dem gesamten Zubehör)
URL: http://egun.de/market/item.php?id=6480325
 
Angebots-Preis: EUR 43.00    
 
Beschreibung:
Röhm RG 300 (Perfekte OVP mit dem gesamten Zubehör)
 
Hersteller: Röhm GmbH, Sontheim/Brenz
PTB 327

Technische Daten:
Kaliber: 6 mm Flobert
Magazinkapazität: 10 Schuss
Abzug: Double Action Only (DAO)
Sicherung: 3er Wahl Schiebesicherung links
Länge: 141 mm
Höhe: 100 mm
Breite: 25 mm
Gewicht: 420 g (ungeladen)
 

 

Zustand:
Wahrscheinlich nie geschossen nach dem staatl. Beschuss, oder falls dochl, dann so wie sie aussieht nur wenige Schüsse und wohl eher als Probe o. ä. Also perfekt erhalten das Stück. Und das Beste, es ist noch die original "alte Röhm Qualität", was man an der Beschriftung erkennen kann. Diese ist nämlich tief eingelassen und nicht wie heute von Umarex üblich nur gelasert.
 
Lieferung so wie es Sammler lieben: In der OVP mit rotem Röhm Tuch, original Bedienungsanleitung, Abschussbecher und Bürste
 
Allgemeines:
Die RG 300 ist technisch ziemlich baugleich mit der RG 600 - beide Modelle nutzen das gleiche Griffstück. Die größere RG 600 unterscheidet sich nur durch das höhere Magazin (wg. der längeren Munition) und das dadurch höher ausfallende Waffenoberteil.
 
Funktion:
Obwohl die RG 300 wie eine Selbstladepistole aussieht funktioniert sie eigentlich aber wie ein Revolver - nur eben mit Stangen- statt einem Trommelmagazin. Die Waffe schießt sozusagen um die Ecke. Das heißt, dass die Patronen senkrecht zum Lauf in dem Magazin stehend gezündet werden. Ein Keilstück leitet den Feuerstrahl / Gas in das über dem Magazin liegende Rohr um und nach vorne aus der Mündung heraus. Das tolle daran ist: Der Lauf darf daher absolut ohne eine Laufsperre sein! Die Mündung sieht daher schon ziemlich beeindruckend aus - siehe Foto!

Sicherheit:
Die RG 300 verfügt über einen 3er Wahlschalter, über den sich die Waffe auf Entladen, Sichern und auf F zum feuern einstellen lässt. Mit der Entladefunktion ist es möglich das Magazin ohne einen Schuss abzugeben einmal ganz durch die Waffe zu repetieren - ohne diese Funktion bekommt man ein einmal eingesetztes Magazin auch gar nicht raus.
 
Einsatz:
Zur Selbstverteidigung ist das Kaliber schon sehr klein, aber man kann sie natürlich ganz bequem immer mal zur Sicherheit dabei haben und im Gegensatz zu „normalen“ Taschenpistolen mit einem federgestützten Magazin macht es hier bei der RG 3S gar nicht sie immer geladen zu haben – da kann nicht erlahmen.
Gut ist sie auch für Silvester (mit einigen fertig geladenen Stangenmagazinen). Die ist so klein, da schleppt man sich Silvester auch nicht so ab wenn man unterwegs ist.
 
Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose XXL Bilder - aupedoLive
 

 
Aus gegebenem Anlass - sogenannte "Spaßbieter" treiben ja auch auf eGun ihr Unwesen:
 
Neumitglieder (mit Sonnenbrille) und auch alle Bieter mit weniger als 3 positiven Bewertungen melden sich bitte immer vor der ersten Gebotsabgabe bei mir (und zwar mit dem Scan vom Personalausweis als Altersnachweis & zur Identifikation), ansonsten behalte ich mir das Recht vor, Sie von der Auktion auszuschließen zu lassen (ID zertifizierte Mitglieder sind hiervon natürlich ausgenommen).
 
Bitte "myGun" unbedingt beachten - da sind alle rechtlichen & weiteren Hinweise und diese sind verbindlicher Bestandteil der Auktion!
 

Zu guter Letzt:
Und jetzt, wünsche ich allen viel Spaß & Erfolg beim Bieten!
 

Baureihenzulassung für Pistolen / Revolver
 
PTB-Nr.:
327
 
weitere Angaben:
 
Quelle: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)