Market monitoring: Perkussionsrevolver, "Devisme à Paris", Kal. 11mm. Früher Perkussions-

Datum: 28.04.2012
Anlass: 32. Ostschweizer Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 32264
Bezeichnung: Perkussionsrevolver, "Devisme à Paris", Kal. 11mm. Früher Perkussions-
Waffennummer: 297
Zustand: 2
 
Aufrufpreis: CHF 4'600.00    
Schätzpreis: CHF 9'200.00    
Erzielter Preis: CHF 4'600.00    
Aufgeld: CHF 782.00 17.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 5'382.00    
 
Beschreibung:
Perkussionsrevolver, "Devisme à Paris", Kal. 11mm. Früher Perkussions-
revolver, 1832, "Hammer" auf der rechten Seite, innenliegendes
Schlagstück. 16cm langer Achtkantlauf mit eingeschlauftem Perlkorn, oben
signiert: "Devisme à Paris", rechts an der Laufwurzel "Devisme" und die
Nummer 297. Die Herstellermarke "JV" unter Krone ist ebenfalls rechts
an der Laufwurzel sowie zweimal vorne auf der Trommel und
unten am Rahmen. Zum Laden wird der Lauf abgezogen, er ist mit
einem Hebel auf der linken Seite verriegelt. Speziell sind die langen Pistons:
in eingeschraubtem
die Trommelmündung und bilden so den Tiefenanschlag für das Geschoss.
Sie sind mit dem im Griff eingeschraubten Werkzeug zu lösen. Nussbaum-
griffschalen mit Fischhaut, die Rechte trägt das Herstelldatum: "6932"
(6.9.1832). S/N 297
-
siehe Katalogrückseite
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)