Market monitoring: Perkussions-Scheibenstutzer, Hemman a Berne, Kal. 10.5

Datum: 21.08.2015
Anlass: 15. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 150144
Bezeichnung: Perkussions-Scheibenstutzer, Hemman a Berne, Kal. 10.5
Waffennummer: ohne
Zustand: 1
 
Aufrufpreis: CHF 1'400.00    
Erzielter Preis: CHF 1'400.00    
Aufgeld: CHF 280.00 20.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 1'680.00    
 
Beschreibung:
Perkussions-Scheibenstutzer, Hemman a Berne, Kal. 10.5
mm, schwerer Achtkantlauf gezogen, Länge 830mm. Diopter
auf dem Kolbenhals befestigt, eingeschlaufter Korntunnel mit
Perlkorn. Wunderschöne geflammte Nussholzvollschäftung mit
Hornabschluss, Fischhautverschnitt. Runde Backe mit eingelegtem Stern aus Horn und Bein, Lorbeer-Verschneidungen am
Kolbenende, Teilweise versilberte Messinggarnituren, Schlossplatte sign.: "JJ Hemmann a Berne". Montierte Riemenbügel,
hölzerner Ladestock. Im Buch Schweizer Waffenschmiede von
Hugo Schneider wird auf Seite 138 ein Johann Jakob Hemman
(1834-1838) Büchsenmacher in Bern, erwähnt.
#ohne
 
Quelle: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)