Market monitoring: Walther LP300 mit Profieinstellungen

Status: inactive
 
Date: 13.01.2017
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: sold
Gebote: 57
Lot-Nummer: 6276747
Seller: PistolenSusi68
Buyer: heinz64schuetze
Bezeichnung: Walther LP300 mit Profieinstellungen
URL: http://egun.de/market/item.php?id=6276747
 
Angebots-Preis: EUR 585.00    
Preis: EUR 585.00    
 
Description:
Walther LP300 mit Profieinstellungen (Überarbeiteter Griff + 2. Griff original und neu Größe M, rechts + absolute Profieinstellung Abzug und Druckpunkt; diese Einstellung bekommt nur der Käufer; auch im Vorfeld keine Auskünfte darüber). Es handelt sich exakt um diese LuPi welche auf dem Foto zu sehen ist!
 
Sehr gute Verarbeitung. Besser als Feinwerk!
Verarbeitung für 1000 kann man bei einer heutigen Luftpistolen handwerkliche Perfektion verlangen, und im Fall Walther wird man dabei auch nicht enttäuscht. Von der Funktion sind diese Sportgeräte für die Ewigkeit gebaut. Auch äußerlich sucht man vergeblich nach Mängeln. Man sollte aber nicht vergessen, dass eine solche Waffe ein Gebrauchsgegenstand ist. Deshalb ist es nichts Ungewöhnliches, wenn man bei stärker beanspruchten Oberflächen irgendwann die ersten Schönheitsfehler entdeckt. Mit der richtigen Pflege bleibt die Waffe aber auch äußerlich im Topzustand.
 
ABZUG:
In Sachen Abzug ist der LP-300 Besitzer wieder einmal mit einer Unzahl von Einstellungsmöglichkeiten gesegnet. Fingerlage, Abzugskraft, Vorwegszug, Triggerstop und Druckpunkt sind nach Belieben verstellbar. So findet garantiert jeder seinen Traumabzug. Mit einem kleinen Knopf unter dem Ladehebel kann man von aktivem Schuss auf Trockentraining umschalten. Der Sinn von Trockentraining ist unbestritten und ich persönlich nutzte Möglichkeit auch sehr gerne.
Kein Mucks beim Schuss. Feinwerkbau war meines Wissens die erste Firma, die einen Rückstoßabsorber in ihre Modelle einbaute. In einem Markt, in dem es an der Spitze so eng zugeht, wie bei den Wettkampf-LuPis, konnten die anderen Hersteller natürlich nicht zurückstecken. Walther entwickelte für die LP 300 deshalb den sogenannten Absorber, der wirklich jeglichen Rückstoß vernichtet. Deswegen merkt man auch nur am Abzug/Knall, dass sich der Schuss gelöst hat. So kann man immer genau sehen, wo die Visierung beim Schuss war.
 
Griff
Der richtige Griff ist beim LP-Schiessen ja bekanntlich die halbe Miete (die Pistole schiesst, der Griff trifft). Deshalb ist es beim Kauf oder ggf. auch vorher unheimlich wichtig verschiedene Modelle in die Hand bzw. in den Anschlag zu nehmen. Im Gegensatz zu den stark verbreiteten Morini-Griffen bei der Konkurenz, stammt der Griff der LP300 aus der hauseigenen Firma Fürstenberg und ist noch stärker konturiert, was zumindest für mich ein Vorteil ist .Mit einer von unten verstellbaren Handballenauflage, sollte so jeder seine eigene, passende Einstellung finden.
 
Der original Walther-Schichtholzgriff, rechts Gr. M mit Alu-Formeinlage, wurde von mir perfekt an meine Hand angepasst und mit entsprechenden Materialien überarbeitet. Handballenauflage verbessert durch Grifferweiterung aus Holz; Handfläche mit einer Knetmasse angepasst und den Griff im Anschluss mit feinem Quarzkiesel überzogen für das perfekte Halten.
 
Leicht zugängliche, große Lademulde und mechanische Diabolozuführung (erleichtert den Ladevorgang, schützt vor Beschädigung des Diabolokopfes).
Stufenlos einstellbare Kimmenbreite, Druckpunkt, Abzugswegposition und -kraft fein justierbar.
Das System schießt Rückstoß und Erschütterungsfrei.
Lauf und Druckeinheit sind spannungsfrei verbunden füe eine Rückstoßfreie Schussabgabe.
Extrem kurze Schussentwicklungszeit.
Abgabe mit Fülladapter 300 bar. Koffer optional. Werkzeug sie Bild.
 
Hinweis: Das ist ein Privatverkauf!
 
Am 12.01.2017 um 10:04:58 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Anfrage:
Hallo,
 
der angeblich neuwertige Zustand (Definition: von einer neuen Pistole in Bezug auf Technik, Abnutzung, Aussehen etc. nicht zu unterscheiden) erschließt sich mir aufgrund des schlechten, verschwommenen Fotos gar nicht.
Gibt es bessere Bilder?
 
Danke,
 
Smily13
 
Antwort:
Hallo, leider ist das Bild unscharf. Die LP wurde entsprechend Ihrer Natur zum Schiessen verwendet. Dadurch entstehen Gebrauchsspuren und es kann damit keiner neuen ware gleichgesetzt werden. Die Pistole ist stets in einem mit Schaumstoff ausgelegten Alukoffer (siehe Bild) gelagert und wurde nur zum Schiessen aus dem Koffer genommen. Hierbei wurde zur Auflage ein höhenverstellbarer Adapter verwendent welcher mit Stoff/Teppich versehen war. Absorber, Kimme und Korn sind mit Kerzenlicht geschwärzt (Wegen dem Auge. damit es nicht abgelenkt wird). Die LP wurde selbstverständlich immer sehr pfleglich behandelt. Von welchen Details würden Sie den bessere Bilder benötigen? Ich denke jeder Schütze der im Thema ist, weiss wie die Pistole im Detail aussieht und kann sich die Gebrauchsspuren erklären. Ich hoffe Ihre Anfrage gut beantwortet zu haben. Also Fazit: Es ist bestimmt ein Unterschied zu einer neuen LP zu sehen!
Mit freundlichen GrüßenAm 13.01.2017 um 09:29:58 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Die Waffe wurde auch von jemanden geschossen, der bei der DM unter den ersten 10 war. Diese Einstellungen wurden übernommen und auf mich angepasst. Mit der Waffe wurden regelmässig Ergebnisse zwischen 360 und 385 erzielt.Am 24.01.2017 um 09:10:22 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Ich geb den Alukoffer der auf dem Bild ist inclusive mit.Am 25.01.2017 um 09:14:35 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Kartusche hat keinen TüVAm 29.01.2017 um 13:06:18 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Der Höchstbieter musste entfernt werden da er aus Dänemark kommt. Die Auktion ist aber extra als nicht international deklariert!
Der Höchstbieter wurde vom webmaster entfernt. Der Tipp kam von Minkymaus. DANKE.
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.