Market monitoring: K98k Scharfschütze nummerngleich bnz 44 Wehrmacht

Status: inactive
 
Date: 13.01.2017
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: sold
Gebote: 59
Lot-Nummer: 6277037
Seller: Sgt_Salty
Buyer: venoom
Bezeichnung: K98k Scharfschütze nummerngleich bnz 44 Wehrmacht
URL: http://egun.de/market/item.php?id=6277037
 
Angebots-Preis: EUR 421.11    
Preis: EUR 421.11    
 
Description:
Sie bieten auf einen originalen
 
K98k
 
der deutschen Wehrmacht
 
Hersteller bnz = Steyr Daimler Puch AG
 
Baujahr 44
 
nummerngleich (einschließlich Schaft und Handschutz) bis auf den Auswerfer - dieser wurde augenscheinlich mal getauscht
 
montiert ist ein NORIS 6 fach Glas aus Metall - nicht magnetisch - Absehen 1
 
eine Kopie des Ziel Sechs auf Suhler Zweifuß Einhakt-Montage
 
Da der Schaft, als ich das Gewehr gekauft hatte, in einem desolaten Zustand war, habe ich ihn vorsichtig mit Schleifschwämmen abgezogen, gewässert, abgezogen, gewässert... und dann leicht mit reinem Leinöl eingelassen, deshalb steht die Schaftkappe etwas über - diese sollte ggf. noch etwas fixiert werden (Holzdübel einleimen und Bohrungen neu setzen)!
 
Bilder der Restauration können gerne übermittelt werden. Der Schaft ist glatt wie ein Kinderpopo - ein wahrer Handschmeichler.
 
Schussleistung ganz ok, die besten Ergebnisse hatte ich mit schwach geladener Munition gemacht. Lauf nicht mehr der allerbeste aber frei von Rost und närbchen. ich würde ihn derzeit als "leicht matt" bezeichnen. Züge und Felder klar und deutlich!
 
Im Schaft waren "jagdliche Riemenösen" eingedreht, ich wollte die Waffe komplett restaurieren, jedoch fehlt mir die Zeit und nur um im Schrank zu stehen ist das Gewehr einfach zu schade.
 
bnz 44 SN 6310
 
Die Kenner wissen, dass Steyr Daimler Puch auch gerne für die Schutzstaffel (XX) K98k ausgeliefert hat. Weiter wurden in dieser Serie auch Scharfschützenwaffen (mit Glas / Montage) ausgeliefert. Ob diese Montage schon zu Wehrmachtszeiten aufgelötet wurde entzieht sich meiner Kenntis.
 
Komplett stimmiger K98k bnz 44 - bei Richard D. Law und anderer einschlägiger Fachliteratur nachzulesen!
 
Bilder sagen mehr als tausend Worte...
 
Die Waffe kann gerne vor dem Kauf in 71546 Aspach besichtigt und nach vorheriger Absprache Probegeschossen werden. Die Versandkosten werden NACH AUKTIONSENDE ermittelt und dem Käufer mitgeteilt. Die genannten 40,- Euro dienen lediglich der Orientierung!
 
Bei Fragen bitte Mail an mich - Privatverkauf - Keine Garantie order Gewährleistung
 
Am 11.01.2017 um 23:10:11 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Danke für die vielen Zuschriften von so genannten Sammlern und Kenner!
 
Ein K98k bnz 44 in dieser Ausührung muss einen nummerngleichen byf Magazinkasten tragen sonst wäre er nicht original.
 
Es gibt sogar eine zweite byf (= Mauser Oberndorf) Baugruppe, welche 1944 von Steyr verbaut wurde... na wer weiß es?!?
 
Besten echten Sammlergruß
 

 
Am 14.01.2017 um 10:55:32 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Nachtrag zum Glas
 
das NORIS 6-fach ist meinem Wissen nach aus den 60ern oder 70ern und sollte dem Zielsechs von Zeiss nachempfunden werden (mit Prismenschiene?!). Leider konnte ich zum Glas jedoch keine weiteren Infos recherchieren. Dioptrinausgleich vorhanden. Absehen 1, sauberes Bild, keine Kratzer, Schlieren oder Pilz zu sehen. Ordentliche Randschärfe. Metallischer Kubus, nicht magnetisch... Optik einwandfrei, siehe Bilder...
 
Durchsicht und Lichteinfall besser als auf den Bildern darstellbar...
 
Bei Fragen Bitte Mail an mich...
 
Am 14.01.2017 um 20:21:29 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Aufgrund der Anfragen weitere Infos:
 
1) Lauf: Züge und Felder klar ersichtlich - KEINE Rostnarben im Lauf - Züge leicht matt - Felder spiegeln. Ich hoff man kann auf den Bildern was erkennen
 
2) ZF Montage: Aufgelötet, keine Schrauben zu erkennen - siehe Bilder
 
3) Unterring ebenfalls nrn gleich - siehe Bild
 
4) Beschuss: die Waffe ist aktuell - wie beim Vorbesitzer - auf einer gelben WBK eingetragen. Ich konnte jedoch den Neubeschussstempel noch nicht finden...
 
Am 14.01.2017 um 21:15:37 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:Korrektur zur Montage: Hinterer Montagefuß natürlich geschraubt, siehe Bilder... Lot sieht man keins. Vorderer Montagefuß Lot deutlich sichtbar, keine Schrauben sichtbar...
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.