Advertisement:
Vogt Waffen AG - Der Büchsenmacher Ihres Vertrauens 

Market monitoring: Jagdmesser Set Leegebruch/ Foron DDR Waidbesteck „Großes Waidblatt mit Jagdnicker“

Status: active
 
Date: 27.08.2022
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: sold
Gebote: 10
Lot-Nummer: 18426978
Seller: Knoedel64
Buyer: Vergraemer
Bezeichnung: Jagdmesser Set Leegebruch/ Foron DDR Waidbesteck „Großes Waidblatt mit Jagdnicker“
URL: https://egun.de/market/item.php?id=18426978
 
Angebots-Preis: EUR 796.00    
Preis: EUR 796.00    
 
Description:
Für meine Nachbarin biete ich hier im Laufe der nächsten Zeit Teile aus dem Nachlass ihres Mannes zum Verkauf.
Er war leidenschaftlicher Jäger und hatte u.a. eine schöne Messersammlung.
Als erstes steht ein seltenes Messerset von Leegebruch/ Foron zum Verkauf.
Es handelt sich um das „Große Waidbesteck“, bestehend aus einem Waidblatt und einem Jagdnicker mit der dazugehörigen dunkelgrünen Lederscheide.
Dies ist die Deluxe- Ausführung vom Leegebrucher Waidblatt (hier aus den 80er, als das Warenzeichen schon in „Foron“ umbenannt worden war).
Es wurde für den Export hergestellt, oder z.B. als Geschenk für hochkarätige Gäste von Staatsjagden etc. vergeben.
Bitte entnehmen Sie interessante Ausführungen der Website des „Geschichtsverein- Leegebruch“.
In dem reichbebilderten Beitrag „Industriedenkmal“ (eine Chronik der Messerschmiede Leegebruch- als PDF- Datei dort runterzuladen)
werden sehr ähnliche Messer abgebildet.
1.: Waidblatt
Die Klinge ist 22,5 cm lang
Auf dem oberen Teil der Klinge befindet sich ein Härteprüfpunkt
Auf einer Seite der Klinge befindet sich die Gavur „Waidmannsdank“, auf der anderen „Waidmannsheil“
Der Griff ist 13,5 cm lang und besteht aus Hirschhorn und Messing
Gewicht: 544 g
2.: Jagdnicker
Die Klinge ist 10 cm lang
Auf dem oberen Teil der Klinge befindet sich ein Härteprüfpunkt
Auf der Klinge ist das Warenzeichen „Foron“ zu sehen und „Spitzenqualität X60CrMoV15“
Der Griff ist 10,5 cm lang und die Griffschalen sind aus Hirschhorn
Die Messer befinden sich in einem guten bis sehr guten Originalzustand. Sie wurden nie benutzt, die Klingen wurden nie geschliffen.
Es sind allenfalls feine Micro- Kratzer vom Rein- und Rausschieben in die Scheide zu verzeichnen.
Die original Lederscheide (Gesamtlänge: 42 cm) zeigt Spuren langer Lagerung.
Diese äußern sich in einem leichten Abrieb an den Kanten und feinen Rissen an der Oberfläche, speziell oben im Bruch an der Gürtelschlaufe.
Insgesamt ist dies ein außergewöhnliches und beeindruckendes Set.
Da es zum einen von hervorragender Qualität und gut erhalten ist und zum anderen ein Stück DDR- Messerschmiede- Historie verkörpert,
ist es sicher für Jäger wie für Sammler gleichermaßen interessant.
Es hat Seltenheitswert, wenn es nicht sogar ein Einzelstück ist.
Obige Beschreibung habe ich nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, bitte teilen Sie mir gerne mit, falls Ihnen ein Fehler auffällt- ich bin nicht vom Fach.
Schreiben Sie mir gerne, falls Sie zu dem Set interessante Informationen geben können.
Bei weiteren Fragen gerne melden!
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
More information: No sales on swisswaffen.com!
 
All data are without guarantee.