Advertisement:
Support swisswaffen.com on patreon.com 

Market monitoring: HW100 1a Tuning: Tellerfedern Schlagfeder-1.9 Manometer Ventilteile Doku-18xA4 16-36J alle Cal.

Status: active
 
Date: 28.08.2021
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: sold
Lot-Nummer: 14495512
Seller: WarpRider
Buyer: Mobbl01
Bezeichnung: HW100 1a Tuning: Tellerfedern Schlagfeder-1.9 Manometer Ventilteile Doku-18xA4 16-36J alle Cal.
URL: https://egun.de/market/item.php?id=14495512
 
Angebots-Preis: EUR 155.00    
Preis: EUR 155.00    
 
Description:
Worldwide shipping and PayPal available upon email request.
 
Mit diesem Set können Sie eine HW100 F-Version alle Cal. (5,5 & 4,5 - .177 & .22) bis auf FAC umbauen.
 
Das Set eignet sich für alle Versionen der HW100 mit allen Cal.
 
Das Set hier ermöglicht gegenüber dem kleinen Set (Tellerfedern, Schlagfeder) eine genaue Einstellung der Arbeitspunkte der HW100 über den gesamten verfügbaren Leistungsbereich.
 
Hinweis:
 
Es existieren im Netz vermehrt Angebote über weitere notwendige Teile wie Schlagstücke, Kolben usw. Nach bisherigen Erfahrungen ist der Einsatz dieser Teile nicht zwingend notwendig. Meine Maßgabe ist, mit so wenig wie möglich Eingirff die Leistungssteigerung zu realisieren. Dazu erhalten Sie eine präzise Anleitung auf 18xA4 Seiten zu technische Gegebenheiten, das Pro&Contra verschiedener Umbauten. Der Text wird mit technischen Zeichnungen, Fotos und Tabellen unterstützt. Entgegen einiger Darstellungen im Netz zu Umbauten der HWx ist nicht bestätigt, dass die Verbindung der Systemblöcke schwer trennbar ist und vom Hersteller verbaute Systemhülsen die Wirksamkeit einer stärkeren Schlagfeder behindern. Im mechanischen Ablauf wirken Impulserhaltungsgesetze, die weder durch die Einschlagtiefe oder "bremsende Maßnahmen" aufgehoben werden.
 
Der Erfolg der hier angebotenen Teile begründet den Einbau, wenn FAC-Leistungen mit der HW100 abgerufen werden sollen. Die richtige und fachgerechte Feinjustierung erfahren Sie in der hier mit der erwerbbaren Dokumentation. Die Fakten sind geprüft, zusammengetragen und eigens durch Messreihen ermittelt. Nicht immer sind Aussagen aus Foren und Suchergebnissen aus dem Netz richtig und verlässlich. Wer sorgfältig die Doku befolgt, erfreut sich auch intaktbleibender Dichtungen. Mit entsprechender Pflege bei Gebrauch bleiben Dichtungen auch lange in Funktion. Es ist nicht notwendig aus Profilaxe eine HW100 zu zerlegen, um ganze Dichtungssätze zu verbauen. Das FAC-Schlagstück (mit ca. 10g größerer Masse als in der F-Version) ist nicht erforderlich, da die Schlagfeder genügend Reserven für den Schlagimpuls vorhält.
 
16 Tellerfedern für FAC. Die Tellerfedern bestehen aus hochwertigen Stahl, rosten nicht, ein Protokoll des Herstellers ist gerne vorlegbar.
 
1x Schlagfeder für FAC. Die Schlagfeder wurde nach sehr genauen Vorgaben fachmännisch berechnet und mit maximalen erreichbaren Herstellungsgrenzen produziert - eine Vorlage des Meßprotokoll nach DIN ist möglich. Der Drahtdurchmesser beträgt 1.9mm. Die Feder ist nicht mit einer "Export-Feder" vergleichbar. Die Feder wirkt wie vorgesehen mit genügend mechanischen Spiel, ohne technische Nachteile, wie Abrieb, Verschleiß und schädigt ein Schlagstück und oder Ventil in keinster Weise. Ein Nachweis und Erfahrungen bisheriger Anwender liegen vor. Fragen Sie einfach nach über den Link oben.
 
1x Manometer 300 Bar inkl. Adapter auf M6 und Teflon-Dichtung: Mit dem Manometer stellen Sie nach dem Verbauen der Tellerfedern den Arbeitsdruck für den Schuss sehr genau ein. Weiter können Sie mit variablen Vorspannungen der Tellerfedern typische Leistungsklassen im Sporteinsatz setzen.
 
4 Ventilteile: Die Teile ermöglichen eine konstantere Anfangsgeschwindigkeit V0, da das Regelventil exakter und genauer am eingestellten Regelpunkt arbeitet. Dadurch schwankt der Arbeitsdruck deutlich weniger.
 
Die V0 variiert am Beispiel der bei der HW100 zwischen 5-6m/s im Mittel. Der Einsatz der Bauteile minimiert die Variation auf ca. 1-2m/s im Mittel.
 
1x Dokumentation (18xA4), kurz, präzise und auch verständlich für Anfänger. Versionen in anderen Sprachen jederzeit möglich. Sie lesen das Verbauen der Teile und die Justierung, eine Empfehlung an Werkzeuge und Vorgehensweise. Die erreichbare Leistung ist in der Doku genau begründet. Zudem lesen Sie in der Doku warum kein FAC-Kolben notwendig ist. Die Anleitung hält sich an Sachverhalte mittels Text, Mathematik und Mechanik.
 
Die Dokumentation im Detail:
 
Tellerfedern: 6 Seiten A4
 
Schlagfeder: 2 Seiten A4
 
Regelventil: 5 Seiten A4
 
Manometer: 4 Seiten A4
 
Explosionszeichnung: 1 Seite A4 (Markierungen für den Text)
 
Nach meinen Recherchen und technischen Überlegungen sind nur der Regulator mit den Tellerfedern und die Schlagfeder der Spannhülse für markante Änderungen der Leistung und weniger der Kolben, die Ventilfeder und das Schlagstück verantwortlich.
 
Bis heute hatte ich keine Reklamation dieses Artikels. Die Ware kann also wie beschrieben eingesetzt werden und wirkt wie vorgesehen und sicher schadfrei.
 
Das ist sozusagen eine Garantie von Anderen für Sie.
 
Sollten Sie Fragen zum Artikel und rund um die HW100 haben, nutzen Sie bitte den Link oben "Frage an...".
 
Lieferung der Teile im Detail:
 
16x Tellerfedern 0,7mm für den Regulator
 
1x Schlagfeder für die Spannhülse exclusiv nur hier mit 1,9 mm Drahtdurchmesser
 
1x Stahlkugel PMO Material 1.3505 Garde 10 sehr hohe Materialqualität
 
1x Stahlfeder beide Seiten angelegt und geschliffen
 
1x O-Ring Dichtung für Ventilbuchse innen NBR 70 Grad Shore-A, +- 5%
 
1x O-Ring Dichtung für Ventilblock NBR 70 Grad Shore-A, +- 5%
 
1x Manometer 300/250 Bar inkl. Adapter auf M6
 
Nach Kauf wird die Dokumentation in Form von PDF-Dateien auf Ihre E-Mailadresse gesendet. Die PDF-Dateien sind an den Käufer gebunden gesichert, verschlüsselt gepackt mit 7Zip (www.7zip.org). Zum Lesen der PDF-Dateien ist ein PC/Mac mit Adobe-Reader erforderlich. Andere PDF-Reader eignen sich ggf. nicht.
 
Markpreis für einen originalen Tellerfedersatz (kein FAC) liegt bei ca. EUR 95. Hier eine Übersicht: Dicke ca. 0,2mm mehr als original; Fmax 660 Newton. Der notwendige Arbeitspunkt liegt bei weniger Federkraft. Die hier angebotenen Federn wurden nach sorgfältiger Berechnung der notwendigen Kraft ausgewählt.
 
Mit den in der F-Version verbauten T-Federn sind die notwendigen Federkräfte für mehr als ca. **(siehe Doku) bar in der Ventilkammer nicht erreichbar. Das Verbauen von weiteren Federn in einer Reihenschaltung scheitert an Platzmangel. Folglich kann die Federkraft nur durch ausreichend stärker bemessene Tellerfedern erzielt werden. Die hier einsetzbaren T-Federn erfordern einen stärkeren Schlag auf das Ventil. Daher wird eine kräftigere Schlagfeder hier gleich mit geliefert. Hier die Daten der Schlagfeder:
 
Fn=343,85 N, Drahtdurchmesser 1,9 mm, die Federenden sind angelegt und geschliffen, das Material ist hochwertig. Der Vorteil dieser Feder ist der größerer verfügbarer Regelbereich der Schlagkraft über die Schlagschraube bei gleichbleibenden Weg in der F-Version. Mit dieser Feder kann ein stärkerer Schlag auf das Ventil ausgeführt werden, wenn dieses durch höheren Luftdruck in der Regulatorkammer verschlossen ist.
 
Die Tellerfedern und die Schlagfeder wurden von renommierten Firmen, die sich auf Federn aller Art spezialisiert haben, hergestellt. Auf Wunsch ist ein Nachweis mittels Protokoll nach DIN möglich.
 
Beachten Sie das der Umbau zu einer Leistungssteigerung von mehr als 7,5J führt und nur mit behördlicher Genehmigung nach geltenden Waffengesetz erlaubt ist.
 
Vorschau der Dokumentation inkl. Explossionszeichnung mit Kennzeichnung:
 
Dies ist ein privater Verkauf und erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistungen. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.
 
Der Versand erfolgt als Warensendung. Einen möglichen nicht zu erwartenden Verlust der Sendung regelt und trägt der Käufer.
 
Die Kosten für einen zweiten Versand wegen Unzustellbarkeit trägt der Käufer.
 
Eine Zahlung ist per Überweisung ODER mit PayPal an Freunde / Familie/ vertraute Person auf Anfrage möglich. PayPal-Zahlungen als Waren und Dienstleistung nehme ich nicht an bzw. weise ich kostenpflichtig zurück.
 
Der Versand erfolgt für Sie am gleichen Tag nach Zahlungseingang bis 18:00 Uhr oder am Folgewerktag. Bitte beachten Sie, dass die Laufzeit 2-3 Werktage betragen kann. Internationaler Versand als Brief mit Polsterumschlag nach Absprache möglich. Ich orientiere mich bei den Versandkosten nach der www.post.de oder www.dhl.de nach Absprache.
 
Bitte vor dem Kauf Ihre Adressdaten und auch die Groß-Klein-Schreibung prüfen. Falsch übermitteltet Adressdaten können nicht zustellbare Sendungen und weitere Kosten erzeugen.
 
Nach Erhalt der Ware ist es nicht gestattet die Dokumentation in jeglicher Form zu kopieren, elektronisch zu verändern und weiter zu verarbeiten oder in Umlauf zu bringen. Die Dokumentation wird lesbar, zum Ausdrucken personengebunden überstellt und geschützt. Das bedeutet elektronische oder harte Kopien behalten die beabsichtigte Markierung bei. Die Nennung von Marken, Markennamen oder Produkten oder Vergleichbares dienen hier lediglich der Beschreibung.
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
More information: No sales on swisswaffen.com!
 
All data are without guarantee.