Advertisement:
Kesslerauktionen 

Market monitoring: Großes Praxis Gladius / Reiterspatha, geschmiedet, Federstahl, scharf, Training, Schneidtests, etc.

Status: active
 
Date: 02.05.2021
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: ended, not sold
Lot-Nummer: 14036837
Seller: idafeld_gilde
Bezeichnung: Großes Praxis Gladius / Reiterspatha, geschmiedet, Federstahl, scharf, Training, Schneidtests, etc.
URL: https://egun.de/market/item.php?id=14036837
 
Angebots-Preis: EUR 149.00    
Preis: EUR 149.00    
 
Description:
Sie bieten auf ein großes Gladius / Reiterspatha Schwert für den parktischen Gebrauch, für Trainingszwecke, Gladiatorentraining, Doppel-Schwert Übungen, zum Werfen oder Schneidtests.
 
Das Schwert wurde eigens für die praktische Anwendung konzipiert und ausgelegt. Die Klinge ist aus zähem Feder- / Schwertstahl geschmiedet, die Schneiden scharf zum Cutten geschliffen, der Erl wurde nicht vernietet sondern verschraubt (zum Nachziehen), der Griff ist etwas dicker und läßt sich somit gut halten. Zu Testzwecken wurde ein Hackklotz bearbeitet, siehe Bild 2.
 
Technische Daten:
 
Gesamtlänge: ca. 97,00 cm
 
Klingenlänge: ca. 76,00 cm
 
Griffdicke: ca. 3,40 cm
 
Härte: ca. 52° HRC
 
Geschärfte Federstahl Klinge, anpoliert. Durch die Härtung schimmert die Klinge Blau.
 
Achtung zusätzliche Kurzbeschreibung wg. des Anwendungszwecks /Ich habe selber so ein Schwert und es im Winterwald an alten Ästen getestet und diese abgehauen, hab es gegen Baumstümpfe geworfen, es ist gegen nen Stein geknallt, zwischenzeitlich habe ich es an einem Stein nochmal nachgeschliffen. Als es mal daneben ging und mit der Spitze genau auf einen Stein gehauen ist, habe ich besagte Spitze mit einem Stein (auf nem anderen Stein) wieder gerade gekloppt und weiter gings. Der Zweck von diesem Schwert ist, wie auch aus der Beschreibung hervorgeht, das man für kleines Geld ein Schwert bekommt mit dem man selber mal was machen kann; Schneidtests, Äste abhauen, kleine Bäume fällen, eine Melone entzwei hauen, gegen Bäume werfen, wenn es sich verbiegt haut man es gerade, wenns stumpf wird, kann man es mit allem schärfen was da ist, wenn die Spitze durch nen Stein abknickt, entweder gerade hauen, abschleifen oder sonst was. Der Federstahl hält was aus und für 150 € kann man kaum mehr Spaß bekommen und man hat wirklich mal was mit einem Schwert ausprobiert
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.