Advertisement:
waffenteile.ch 

Market monitoring: Baikal MP 654K aus original Makarov

Status: inactive
 
Date: 24.05.2017
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: ended, not sold
Lot-Nummer: 6483342
Seller: Hannaspapa
Weapon: Baikal Makarov MP-654K CO2
Bezeichnung: Baikal MP 654K aus original Makarov
URL: https://egun.de/market/item.php?id=6483342
 
Angebots-Preis: EUR 800.00    
Preis: EUR 800.00    
 
Description:
Von 1949 bis 1991 wurde sie gebaut, die PM, Oder Pistole Makarov. Ab 1991 dann als PMM mit doppelreihigem Griffstück.
 
Nach Ausmusterung bei Militär und Polizeieinheiten in Russland, gingen die meisten dieser Pistolen in den Hochofen. Eine kleine Menge wurde für den zivilen Markt überarbeitet und ganz wenige wurden von Baikal zur MP-654 k umgebaut. In 2012 zur "H" - Version und 2013 in weniger guter Qualität ohne das H und mit nur noch teilweise poliertem Verschluss.
 
Das von mir hier angebotene Exemplar ist etwas besonderes!
 
In den Jahren 1959 und 1960 wurde eine besondere Art des Griffstückes mit einer Ausfräsung im Griffrücken und vielen Abnahmestempeln am selbigen gebaut, nur in diesen beiden Jahren wurde das Griffstück so gebaut, daran ist zweifelsfrei festzustellen, diese Pistole stammt aus dieser Zeit! Der Sicherungshebel, von dem es in den Jahren der Produktion auch 5 verschiedene Versionen gab, stimmt ebenso wie der Verschlussfang aus DDR Produktion, da hier zu eben dieser Zeit nach Vorgabe die PM gebaut wurde. Daher sind DDR Teile zum ergänzen der MP-654k bestens geeignet.
 
Alle Schlossteile wurden durch hochwertige Teile aus DDR Produktion ersetzt, dadurch ist der Schlossgang angenehm weich, so weich er eben bei einer Makarov sein kann... Einziger Nachteil! Wenn man über den Sicherungshebel entspannt, löst sie aus, da der Schlaghebel nicht so hässlich ausgefräst ist. Entweder ausfräsen oder, so wie ich, damit leben. Kleiner Augenzwinker, dadurch öffnet das Ventil etwas länger, was mehr Gas freigibt...
 
Die Rohrmündung wurde nach Original Vorlage abgerundet und innen abgegratet, die flache Rohrhaltemutter wurde durch eine runde ersetzt und eine originale Griffschalenschraube wurde angepasst.
 
Alles in Allem eine sehr schöne und historisch hoch interessante Pistole.
 
Baureihenzulassung für Pistolen / Revolver
 
PTB-Nr.:
 
weitere Angaben:
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.