Advertisement:
M426 - magazin426 GmbH 

Market monitoring: Walther Heeres Pistole Mod. HP Schweden Kontrakt ( P 38 ) Kal. 9 mm Para.

Status: inactive
 
Date: 27.02.2019
Anlass: Webseite http://www.egun.de, eGun GmbH Deutschland
 
Status: sold
Lot-Nummer: 7370344
Seller: Bygdea
Buyer: Reichsrevolver
Weapon: Walther Heerespistole
Bezeichnung: Walther Heeres Pistole Mod. HP Schweden Kontrakt ( P 38 ) Kal. 9 mm Para.
URL: https://egun.de/market/item.php?id=7370344
Serial Number: 2403
 
Angebots-Preis: EUR 650.00    
Preis: EUR 650.00    
 
Description:
Walther Heeres Pistole Mod. HP – Schweden Kontrakt ( P 38 ) Kal. 9 mm Para.
 
Waff. Nr. 2403
 
Hersteller Walther- Zella Mehlis. Bj. 1938. Eine der ersten P 38 Pistolen, die als Mod. HP- Heeres-Pistole ausgegeben wurden. Dieses Exemplar wurde an Schweden geliefert.
 
Sehr schöner Gesamtzustand. Kal. 9 mm Para und sehr guter Laufzustand. Schwedische militärischen Truppen Zugehörigkeit Bestempelungen- I ( Infanterie ) 6 Nr. 68.
 
Alter ziviler Beschuß aus dieser Zeit.
 
Einreihiges Magazin mit der Nummer 1144. Schwarze Kunststoff- Griffschalen.
 
Eckiger Schlagbolzen. Griffstück und Lauf sind Nummerngleich. Der Schlitten weist innen-seitig die Nummer 1753 auf.
 
Oberflächenbrünierung sehr gut erhalten. Stellenweise jedoch abgerieben und auch sind stellenweise leichte Gebrauchsspuren vorhanden.
 
Beschriftung links am Schlitten . . . Die Walther Schleife. Waffenfabrik Zella Mehlis ( Thür )-
 
Walthers Patent. Cal. 9 m/m. Und die Modell Bezeichnung HP.
 
Die Waffe wurde sicher überarbeitet. Weil die Waffe in einem außerordentlich sehr schönen Zustand ist. Manche meiner Bekannten meinen auch, das die Inschrift nachgraviert worden ist.
 
Wenn ja- wurde das sehr gut gemacht. Ich selber bezweifle aber, das meine schwedischen Landsleute sich für sowas die Mühe gemacht haben, da dazu der Aufwand zu hoch und kostenintensiv sind. Die Waffe kommt direkt aus Schweden.
 
Ansonsten sehr sehr schöner Zustand. Wird mit dem abgebildeten Lahti- Holster – auch aus Schweden- geliefert.
 
Durch die außerordentliche Seltenheit von HP- Pistolen ( NICHT P 38 ! ), wird diese Waffe nur an Sammler oder Händler abgegeben.
 
Wichtiger Hinweis:
 
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Als Händler garantiere ich für den einwandfreien Zustand . Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Versandkosten trägt jedoch der Käufer.
 
Waffen und Munition werden gegen Zusendung (Postweg) der Original EWB oder einer Behördlich beglaubigten Kopie versendet. Eingescannte , Fotografierte oder mit Fax gesendete Erwerbsberechtigungen können von mir anerkannt werden.
 
Desweiteren benötige ich zudem die Fax-Nr. oder die Anschrift der für Sie zuständigen Behörde für die gesetzlich vorgeschriebene Weitermeldung.
 
Versand erfolgt dann i.d.R. nnerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der EWB.
 
AGB - Hinweis siehe myGun
 
Weiterer Hinweis:
 
Die Bearbeitung kann logistisch schneller erfolgen wenn Sie mir zu Ihrem Benutzernamen auch Ihren Namen per E-Mail senden . Eventuelle Anfragen können dadurch leichter und schneller beantwortet werden.
 
Danke ! Ihr Peter Asplund—Fa.Scanarms
 
Handy-Nr.+49-160-966 892 30
 
oder FAX +49 9721-60 524 32
 
BEACHTEN SIE AUCH UNSERE NEUE BÜRO- UND LIEFERANSCHRIFT!
 
Scan-Arms
 
Peter Asplund
 
Alte Bahnhofstraße 14
 
97422 Schweinfurt
 
Tel.: + 49 9721 60 500 65
 
Mob. +49-160-966 892 30
 
Kundenbesuche sind nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.
Source: eGun GmbH Deutschland (http://www.egun.de)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
More information: No sales on swisswaffen.com!
 
All data are without guarantee.